Musikzug

Der Musikzug ist die Musiksparte des Musikzug Eiterfeld & Arzell 1970 e.V.: Der Musikstil, der hier gespielt wird, ist eine Mischung aus typischer Brassband, Interpretationen von Popmusik und Klassikern sowie einem kleinen konzertanten Anteil.

Die aktuelle Besetzung umfasst: Eine komplette "Drumline" (Snare, Base, Percussion, Quint, Becken, Glockenspiel), die typische Brass-Besetzung (Sousaphon, Bariton, Posaune, Horn, Trompete) und zusätzlich Flöte, Alt- und Tenorsaxophon. Es sind derzeit insgesamt knapp 30 Musiker aktiv.

Du hast Interesse mitzumachen? Wir sind immer auf der Suche nach neuen motivierten Musikern, ob mit Vorkenntnissen oder ohne. Wir betreiben selbst auch aktiv Instrumentenausbildung und können Leihinstrumente zur Verfügung stellen. Melde dich entweder bei unserem 1. Vorsitzenden (siehe Impressum) oder komm einfach bei einer unserer Proben vorbei, die regelmäßig Mittwochs um 19 Uhr und Samstags um 17:30 Uhr in unserem Vereinsraum im Bürgerhaus Eiterfeld stattfinden.

Twirling

Die Twirling-Abteilung des Musikzuges Eiterfeld-Arzell bietet nicht nur begleitende Choreografie für die Musiker des Musikzuges bei gemeinsamen Auftritten, sondern übt auch eigenständige Showtänze ein. Twirling (Stabdrehen) ist eine anerkannte Sportart, wobei ein Twirling/ Metallstab in der Hand gedreht wird und tänzerische Darbietungen durch Musik begleitet. Der Sport entwickelte sich in den 1980er Jahren in den USA und ist eine Form der Jonglage.

Seit 2005 wird jährlich von jeder Gruppe ein Showtanz für die Faschingssaisson eingeübt. Dazu werden selbst entworfene Choreografien zu passend zusammengeschnittener moderner Disco- und Tanzmusik eingeübt. Über Stil und Outfit entscheiden die einzelnen Gruppen individuell.

Du hast Interesse mitzumachen? Wir sind immer auf der Suche nach neuen motivierten Tänzerinnen. Melde dich einfach bei unserem 1. Vorsitzenden (siehe Impressum).

Termine

Nächste Termine:

Samstag, 24.11.2018Jahresabschlussparty 2018

Intern


Passwort vergessen ?